Weidmüller baut Standort in Kanada aus
Vertriebsvorstand Dr. Timo Berger (m.), Terry Hodgson, Verantwortlicher für Amerika (l.), und Kanada-Geschäftsführer Javi Richmond (r.)
Vertriebsvorstand Dr. Timo Berger (m.), Terry Hodgson, Verantwortlicher für Amerika (l.), und Kanada-Geschäftsführer Javi Richmond (r.)Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Weidmüller hat seine Präsenz in Kanada ausgebaut. Ende September eröffnete Vertriebsvorstand Dr. Timo Berger in Markham, Ontario, bei einem Tag der offenen Tür den umgebauten Standort, der nun über eine Fläche von rund 28.000m² verfügt. Am Standort arbeiten knapp 30 Mitarbeiter – in ganz Kanada beschäftigt das Unternehmen mehr als 50.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge

ZVEI: Datenwirtschaft und KI als Chance

Technologische Innovationen, künstliche Intelligenz und datengetriebene Geschäftsmodelle sind die Schrittmacher einer erfolgreichen digitalen Wirtschaft und Gesellschaft. Die Elektroindustrie sieht sich als maßgeblicher Teil davon, da sie digitale Lösungen erst möglich macht und für andere Branchen anbietet.

mehr lesen

ZVEI: Datenwirtschaft und KI als Chance

Technologische Innovationen, künstliche Intelligenz und datengetriebene Geschäftsmodelle sind die Schrittmacher einer erfolgreichen digitalen Wirtschaft und Gesellschaft. Die Elektroindustrie sieht sich als maßgeblicher Teil davon, da sie digitale Lösungen erst möglich macht und für andere Branchen anbietet.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige