Sichere Stromversorgung ohne Serienschaltung
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Eine neue Stromversorgung erweitert die Familie Quint Power von Phoenix Contact. Sie eignet sich für Anwendungen von 110 bis 135VDC. Anwendungen, für die bisher eine Serienschaltung von mehreren Geräten notwendig war, können jetzt mit nur einem Gerät versorgt werden. Die Stromversorgung verfügt über Sicherheitszulassungen nach EN, IEC, UL61010-1 und 61010-2-201. Sie ist nach UL HazLoc Class 1, Division 2 auch für explosionsgefährdete Bereiche zertifiziert und kann aufgrund der Marinezulassung nach DNV GL auch in Schiffsapplikationen eingesetzt werden. Der Temperaturbereich liegt zwischen -40 bis +70°C.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige