Friedhelm Loh wird 75
Bild: Rittal GmbH & Co. KG

Am 16. August ist Friedhelm Loh 75 Jahre alt geworden. Er ist Ehrenpräsident des Zentralverbands der Elektroindustrie (ZVEI), Ehrenprofessor des Landes Hessen, Ehrendoktor der TU Chemnitz und Eigentümer eines global agierenden, nach ihm benannten Familienunternehmens mit 11.600 Mitarbeitern. Die Friedhelm Loh Group umfasst die Firmen Rittal, Eplan, Cideon, German Edge Cloud sowie LKH und Stahlo. Zuletzt setzte die Unternehmensgruppe 2,6Mrd.€ um.

Rittal GmbH & Co. KG

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

ZVEI: Datenwirtschaft und KI als Chance

Technologische Innovationen, künstliche Intelligenz und datengetriebene Geschäftsmodelle sind die Schrittmacher einer erfolgreichen digitalen Wirtschaft und Gesellschaft. Die Elektroindustrie sieht sich als maßgeblicher Teil davon, da sie digitale Lösungen erst möglich macht und für andere Branchen anbietet.

mehr lesen

ZVEI: Datenwirtschaft und KI als Chance

Technologische Innovationen, künstliche Intelligenz und datengetriebene Geschäftsmodelle sind die Schrittmacher einer erfolgreichen digitalen Wirtschaft und Gesellschaft. Die Elektroindustrie sieht sich als maßgeblicher Teil davon, da sie digitale Lösungen erst möglich macht und für andere Branchen anbietet.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige