Beste Montage-Idee 2021
Bild: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Pandemiebedingt erstmals rein digital fand der 31. Deutsche Montagekongress am 4. und 5. Mai statt. Im Rahmen der Veranstaltung von SV-Veranstaltungen wurde dennoch wie gewohnt die Auszeichnung ‚Beste Montage-Idee‘ verliehen. Das Spektrum der Finalisten reichte in diesem Jahr vom Startup bis zum internationalen Automobilkonzern. Der Fachbeirat der Konferenz stellte mit BMW, Vitesco und Nexustec drei ganz unterschiedliche Finalisten zur Wahl. Platz 3 ging an Vitesco Technologies für eine Montagezelle, die ein Einspritzelement für Verbrennungsmotoren produziert. Das KI-basierte Assistenzsystem von Nexustec für den Automobilbau erzielte den zweiten Platz. BMW wurde für seinen sogenannten Exoten-Alarm mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Das System informiert Vorarbeiter und Montagemitarbeiter am Band, sobald ein außergewöhnliches Fahrzeug vorbeiläuft.

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige