Kabeltülle mit abgestuften Dichtringen
Bild: Icotek GmbH

Icotek hat die Kabeltülle KT-SC mit abschälbaren Dichtringen vorgestellt. Sie verfügt über heraustrennbare Ringe mit abgestuften Dichtbereichen. Die Serie basiert in Bezug auf die Baugröße auf der Serie KT groß und ermöglicht es, elektrische Leitungen und Pneumatikschläuche mit Durchmessern von 5 bis 28mm durchzuführen und abzudichten. Die einzelnen Ringe werden je nach benötigtem Durchmesser der einzuführenden Leitungen abgeschält. Hierzu wird ein kleines Loch zwischen die Ringe gestochen. Anschließend kann der entsprechende Ring abgezogen werden. Die einzelnen Ringe sind gekennzeichnet mit den Buchstaben A bis F, diese Kennzeichnung zeigt den entsprechenden Durchmesser der einzuführenden Leitung an. Die Serie lässt sich in alle teilbaren Kabeleinführungsrahmen für große KT-Kabeltüllen integrieren.

Anzeige

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge

Variable Klemmbereiche

Lapp verfügt mit den Mehrfacheinführungen der Reihe Skintop Multi-M über Lösungen, die es in rechteckiger Form und seit Kurzem auch in runder Bauform gibt.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige