Wieland Electric mit Rekordumsatz im 1. Quartal

Wieland Electric verzeichnet nach Angaben des Geschäftsführers Bernd P. Uckrow seit Ende 2020 ein hohes Auftragsvolumen und hat im 1. Quartal 2021 ein deutliches Umsatzplus erzielt. „Wir freuen uns über das bislang höchste Umsatzniveau in der Unternehmensgeschichte und über eine erfreuliche Ergebnisentwicklung, sodass wir zuversichtlich auf die weitere Entwicklung blicken“, so Uckrow. Im Geschäftsjahr 2020 ging der Umsatz um knapp 4% zurück.

Wieland Electric GmbH

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Robert Bosch GmbH
Bild: Robert Bosch GmbH
Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Am 7. Juni eröffnete Bosch offiziell im virtuellen Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Vizepräsidentin der EU-Kommission Margrethe Vestager und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer eine neue Chipfabrik in Dresden.  „Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz heben wir in Dresden die Produktion von Halbleitern auf ein neues Level“, sagte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige