Weidmüller mit neuer Tochtergesellschaft in Großbritannien
Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Weidmüller gründet mit Klippon Engineering UK Limited im Bereich Prozessindustrie eine neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Leicester, Großbritannien. Bereits 1959 eröffnete Weidmüller einen eigenen Standort in Großbritannien und gründete dort die Klippon Electricals.

Mit eigenem Vertriebsteam, Applikationsexperten sowie angegliederten Produktions- und Montagestandorten sollen künftig produkt- und anwendungsspezifische Lösungen für Branchen wie Öl, Gas & LNG, Chemie & Pharma, Wasser & Abwasseraufbereitung, Bergbau, Mineralien & Metallurgie, Zellstoff & Papier, Glas, Wasserstoff und Power-to-X entwickelt, zertifiziert und realisiert werden.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige