Umsatz in der deutschen Elektroindustrie von Januar bis Juli
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen

Von Januar bis einschließlich Juli dieses Jahres kamen die aggregierten Branchenerlöse auf 113,1Mrd.€, womit sie um 12% über Vorjahr lagen und auch ihr Niveau aus 2019 um knapp 3Mrd.€ übertreffen konnten. Der Inlandsumsatz zog in den ersten sieben Monaten 2021 um 10,4% gegenüber Vorjahr auf 52,7Mrd.€ an. Der Auslandsumsatz belief sich auf 60,4Mrd.€ und rückte damit um 13,5% vor. Mit Kunden aus dem Euroraum wurden 22Mrd.€ erlöst (+13,8%) und mit Drittländern 38,4Mrd.€ (+13,3%).

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige