Anzeige

Tab-Ex® 03 für den Ex-Bereich

Die nächste Generation Samsung-basierter 8“ Android Tablets der Pepperl+Fuchs Marke ecom - neue Maßstäbe für mobiles Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen / Zone DZ2/D2
Bild: Pepperl+Fuchs SE

Das neue 8-„-Android-Tablet Tab-Ex® 03 zum Einsatz in Zone DZ2/D2 ist schlank und leicht.

Zertifiziert für Zone 2/22 und Div. 2, überzeugt das Tablet trotz des schlanken Designs mit enorm hoher Leistungsfähigkeit. Das Multitouch-Display ist selbst mit Handschuhen oder S Pen bedienbar und bietet auch bei direkter Lichteinstrahlung optimale Lesbarkeit. Ob Indoor-Pharma-Anwendungen oder raue Umgebungsbedingungen – das Tab-Ex® 03 ist für einen erweiterten Temperaturbereich von –20 bis +55 °C und den weltweiten Einsatz in anspruchsvollsten Industriebereichen konzipiert.

Basierend auf dem hochmodernen Samsung Galaxy Tab Active3 bietet das Tablet mit dem Betriebssystem Google AndroidTM und Samsung Knox hohe Daten- und Gerätesicherheit. Tab-Ex® 03 unterstuützt alle Knox-Funktionen wie mobile Registrierung, Konfigurationsverwaltung und E-FOTA. Neben biometrischer Authentifizierung und einem Basisschutz gegen Malware, Datenschutz-Hacks und mehr, ist das Basisgerät Samsung Galaxy Tab Active3 Teil des „Android Enterprise Recommended (AER)“-Programms: Geräte, die diese Auszeichnung erhalten, erfüllen die höchsten Leistungs- und Sicherheitsanforderungen von Google.

Bild: Pepperl+Fuchs SE

Über den Samsung DeX-Modus kann das Tab-Ex® 03 im Büro schnell und einfach mit Tastatur, Maus und Monitor verbunden werden. Damit bietet das Tablet ein vollwertigesDesktop-Erlebnis und eine kostensparende, gleichwertige Alternative zu Desktop-PCs. Das Aufladen erfolgt, ebenso wie die Datenübertragung, via Pogo-Pin-Stecker. Spezielle Tasten des neuen Tab-Ex® 03 sind individuell belegbar – beispielsweise als Notfalltaste für maximale Sicherheit. Auf der Basis von Samsung ARCore sind zudem wichtige Augmented-Reality-Anwendungen wie Remote-Support oder -Trainings sowie maßgeschneiderte Tools zur vorausschauenden Instandhaltung realisierbar. Digitale Produkte und Services von Pepperl+Fuchs und ecom runden die Lösung mit einsatzbereiten Geräten ab, optimiert für individuelle Anforderungen.
www.pepperl-fuchs.com

Weitere Informationen
http://www.pepperl-fuchs.com
Pepperl+Fuchs SE
http://www.pepperl-fuchs.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Open Source als Innovationstreiber für Industrie 4.0

In der neuen Expertise „Open Source als Innovationstreiber für Industrie 4.0“ des Forschungsbeirats der Plattform Industrie 4.0 zeigen das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und der Lehrstuhl für Industrielles Informationsmanagement der TU Dortmund die Chancen und Potenziele von Open Source Software für die Produktion auf.

mehr lesen

Anzeige