Lapp schließt 2021 mit +26% ab

Bild: Lapp

Lapp hat das Geschäftsjahr 2020/21, welches am 30. September endete, mit einem Umsatzplus von 26,1% abgeschlossen und 1,4Mrd.€ erwirtschaftet. Der Umsatzzuwachs um 295Mio.€ ist mit Abstand der stärkste Anstieg in der Unternehmensgeschichte. Dazu beigetragen haben alle Regionen. In der Region EMEA ergab sich ein Wachstum von 25% gegenüber dem Vorjahr auf 1,04Mrd.€.

Im Raum Asien-Pazifik stieg der Umsatz um 37% auf 242Mio.€. Auch die Region Amerika ist mit 16% auf 137Mio.€ außergewöhnlich stark gewachsen. Die Investitionen von Lapp lagen im abgelaufenen Geschäftsjahr bei rund 26Mio.€. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich weltweit um 7,2% auf 4.586. Für das laufende Geschäftsjahr geht das Unternehmen von einem weiteren moderaten Umsatzanstieg in allen Regionen aus.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge