Interroll verzeichnet Rekordwachstum

default
Bild: Interroll (Schweiz) AG

Im 1. Halbjahr 2021 verzeichnete Interroll einen Anstieg von 60% beim Auftragseingang und der Umsatz stieg um knapp 17%. Dabei trugen alle Regionen zum Wachstum bei. Das größte Plus verzeichnete der Raum Asien-Pazifik mit knapp 20%. Den größten Umsatzanteil erzielte das Unternehmen in der EMEA-Region mit 60%, dahinter folgen Amerika (27%) und Asien-Pazifik (13%). Investiert hat Interroll 32Mio.CHF (Vorjahr: 26Mio.CHF). Darunter auch in den Bau eines neuen Werks in Mosbach in Süddeutschland sowie ein neues Werk in China.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge