Helukabel übernimmt Primatec

Bild: Helukabel GmbH

Helukabel hat zum Jahresbeginn die Anteilsmehrheit am norwegischen Unternehmen Primatec übernommen. Die seit 1998 bestehende Vertriebspartnerschaft ist nun also zum 58. Standort des Kabelherstellers geworden.

„Durch unsere Zugehörigkeit in der Unternehmensgruppe können wir hoffentlich neue Marktanteile erschließen“, blickt Cato Larsen, Geschäftsführer Primatec, voraus.

„Unsere Kunden profitieren vom Aufbau unserer Niederlassungen in Skandinavien von kürzeren Lieferzeiten und einem noch umfassenderen Service“, verspricht Holger Weeber, Regional Sales Manager Nordic Countries Helukabel.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge