EBM-Papst erzielt Rekordumsatz

CEO Dr. Klaus Geissdoerfer
CEO Dr. Klaus GeissdoerferBild: ©Christof Wolf

EBM-Papst hat das Geschäftsjahr 2021/22 mit einem Umsatzerlös in Höhe von 2,29Mrd.€ abgeschlossen. Das ist eine Steigerung um 9,9% und ein neuer Rekordumsatz. Dabei zeigte sich in allen Regionen ein Wachstum – in Asien, den USA und Europa wurde jeweils ein zweistelliges Plus erzielt. In Deutschland stieg der Umsatz um 6,2%. Die Ausgaben für Forschung & Entwicklung lagen mit 128,6Mio.€ um knapp 14% über dem Vorjahr. Die Anzahl der Beschäftigten wuchs um 283 auf insgesamt 14.778 Mitarbeitende weltweit. Auch für das laufende Geschäftsjahr plant das Unternehmen mit einem moderaten Umsatzwachstum und Investitionen in Höhe von 155Mio.€ (+10%).

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge