App von Balluff zur Digitalisierung von Produktionsprozessen

Bild: Balluff GmbH / Mway Digital

Mway Digital hat für Balluff eine App entwickelt, um Produktionsprozesse bei der Digitalisierung von Automatisierungsprozessen mittels RFID-Identifikation störungsfrei koordinieren zu können. Mit der Balluff-RFID-App können Daten schnell auf dem RFID-Transponder ausgelesen und korrigiert werden. Die App wird auf den RFID-Handhelds installiert und bietet eine einfach zu bedienende Möglichkeit für Mitarbeiter in der Produktion, fehlerbehaftete Daten zu korrigieren und Transponder mit korrekten Datensätzen zu bespielen. Die Geräte verfügen über wechselbare Leseköpfe, um Inhalte von LF-, HF- sowie UHF-Datenträgern auszulesen. Die Kommunikation zwischen Lesekopf und App findet über eine serielle Schnittstelle statt. Auch die standardmäßig verbaute NFC-Antenne von Smartphones kann genutzt werden, um mit dem Protokoll ISO15693 Informationen zu schreiben und zu lesen. Jeder RFID-Transponder kann eine bestimmte Anzahl von Bytes speichern.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Wittenstein SE
Bild: Wittenstein SE
Seit 75 Jahren 
in Bewegung

Seit 75 Jahren in Bewegung

1949 wurde in Steinheim die Spezialmaschinenfabrik Dewitta gegründet. Der Schwerpunkt waren damals Doppelkettenstichmaschinen zur Herstellung von Damenhandschuhen. Im Laufe der Zeit ist das Unternehmen ein paar Mal umgezogen, hat sich ständig weiterentwickelt und immer wieder neu definiert. Heute ist der Anbieter in der mechatronischen Antriebstechnik für präzise Bewegungs- und Positionierlösungen bekannt. Zum 75. Geburtstag sprechen der Gesellschafter Dr. Manfred Wittenstein und der Vorstandsvorsitzende Dr. Bertram Hoffmann über das Erfolgsrezept.

mehr lesen

Erfolgreiches Teamwork

Dass man gemeinschaftlich mehr erreichen kann ist allseits bekannt. So könnte eine Person alleine gar nicht monatlich so viele interessante Informationen und Beiträge für das
SPS-MAGAZIN zusammen stellen. Auch Technologien können sich gut ergänzen und die Effizienz sowie die Wirtschaftlichkeit steigern.

mehr lesen