Kollaborierende Sechachsroboter

Im Rahmen eines Kundenprojekts hat Eutect freistehende Sechsachsroboter integriert. Die Aufgabe der Roboter besteht darin, Baugruppen zum Fluxen, Vorwärmen und Löten mittels einer Miniwelle in einer Zelle zu bewegen. Dabei sollen die Lötstellen ohne kinematische Einschränkungen bearbeitet werden können. Die kollaborierenden Roboter wurden so in der Produktionszelle positioniert, dass sie direkt vom Bediener oder aus einer Transportbox Baugruppen aufnehmen können. Die Roboter verfahren die Baugruppen dann innerhalb der Zelle von einem Prozessschritt zum nächsten. Die kollaborierenden Roboter verfügen über ein zertifiziertes Sicherheitssystem und können nahezu ohne Schutzvorrichtungen direkt neben einer Person eingesetzt werden (unter Beachtung der ISO/TS15066). Allerdings bleiben die Schutzvorrichtungen im direkten und im zurückgesetzten Prozessbereich weiter erforderlich.

Thematik: Lösungen
EUTECT GmbH
http://www.eutect.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Sabo Elektronik GmbH
Bild: Sabo Elektronik GmbH
Atvise Bundles von Bachmann Electronic | PLM 800 von SABO | Asset Performance Monitor von B&R

Atvise Bundles von Bachmann Electronic | PLM 800 von SABO | Asset Performance Monitor von B&R

In der heutigen Ausgabe stellen wir vor:Web Panel und Visualisierungssoftware Atvise Bundles von Bachmann: https://www.sps-magazin.de/?44081Komplettsteuerung PLM 800 von SABO: https://www.sps-magazin.de/?44082Asset Performance Monitor von B&R: https://www.sps-magazin.de/?44083Automation TV ist der Kanal für professionelle Automatisierung und Steuerungstechnik.

mehr lesen
Bild: ©NatalyaBurova/istock.com
Bild: ©NatalyaBurova/istock.com
Per Plug&Play ins IoT

Per Plug&Play ins IoT

Ein Blick in den Markt offenbart: IoT-Produkte des deutschen Mittelstands sind nach wie vor rar gesät. Nicht nur der notwendige Mut, es ist vor allem das Know-how, das den mittelständischen Unternehmen für die Entwicklung und Umsetzung disruptiver Produkte und Services fehlt. Helfen können echte Plug-and-Play-Lösungen wie der Cellular Twin der grandcentrix. Denn sie alles mit, was es braucht, um Anwendungen schnell, effizient und zukunftsfähig zu vernetzen.

mehr lesen