Wahltasten sicher bedienen

Bild: Georg Schlegel GmbH & Co.KG

Die Firma Georg Schlegel hat die Baureihe Rondex-Juwel um Wahlschalter mit extra großem Drehknebel erweitert. Durch die große Fläche lässt sich die Wahltaste aber nicht nur einfacher bedienen, der Schaltknebel liegt auch angenehm in der Hand und ermöglicht ein Schalten mit geringerem Kraftaufwand. Auch bei der Produktvariante mit großem Knebel wurde viel Wert auf das Design gelegt, um das einheitliche und harmonische Erscheinungsbild der Baureihe zu erhalten. Neben den Wahlschaltern umfasst das Unternehmensportfolio beleuchtete und unbeleuchtete Drucktasten, Drucktasten mit Ringbeleuchtung, Schlüsselschalter, akustische Signalgeber, Meldeleuchten sowie einen USB-WLAN-Adapter und eine WiFi-Antenne.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Murrelektronik GmbH
Bild: Murrelektronik GmbH
Bis zu 70 Prozent 
Zeitersparnis

Bis zu 70 Prozent Zeitersparnis

In der Planung und Installation von elektrischer Automatisierungstechnik liegen signifikante Potenziale zur Effizienzsteigerung. Murrelektronik will diese mit seinem Seamless-Ansatz heben. uKonn-X ist ein nahtloses, digital und visuell unterstütztes System mit bidirektionaler Kommunikation zwischen Konstruktion, Entwicklung, Montage und Inbetriebnahme. Es soll Installationsfehler
vermeiden und gleichzeitig Einsparpotenziale heben.

mehr lesen
Bild: A+D Gitarrentechnologie GmbH (Plek Berlin)
Bild: A+D Gitarrentechnologie GmbH (Plek Berlin)
Präzise fräsen für 
perfekte Gitarrenklänge

Präzise fräsen für perfekte Gitarrenklänge

Gute Saiteninstrumente noch besser machen: Das gelingt der Firma A+D Gitarrentechnologie mit eigens entwickelten Werkzeugmaschinen. Als Treiber bzw. Verstärker der dort verbauten Motoren, die die Frässpindeln antreiben, kommt ein Frequenzumrichter von Sieb & Meyer zum Einsatz. Das Gerät trägt zu einer exakten Bearbeitung der kostbaren Instrumente bei.

mehr lesen
Bild: TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Bild: TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Strom und Daten 
im Parkturm

Strom und Daten im Parkturm

Die neuen Parktürme des Unternehmens E-Parktower bieten die Möglichkeit, auf jedem Stellplatz Elektroautos aufzuladen. Für die Strom- und Datenversorgung der in Paternostertechnik aufgebauten Parktürme sorgen individuell konzipierte Energieführungsketten von Tsubaki Kabelschlepp. Die von den beiden Unternehmen gemeinsam entwickelten Systeme werden fertig konfektioniert inklusive Leitungen und kleinerer Anschlussketten geliefert und montiert.

mehr lesen