Schutzart IP20

Springcon-Klemmen in Federklemmtechnik

Bild: Metz Connect GmbH

Metz Connect hat die Typen 107 und 157 seiner Schraubklemmen in Federklemmtechnik als ASP145- und ASP155-Varianten ausgeführt. Die Klemmen können somit von drei Seiten auf die Stiftleiste gesteckt werden. Die zwei- bis zwölfpoligen Klemmen haben ein Rastermaß von 5mm, die Anschlussrichtung beträgt 90°. Sie eignen sich für Volldrähte und mehrdrähtige Litzen mit Nennquerschnitten von 0,08 bis 1,5mm². Sie unterstützen die Direktklemmung ohne Leitervorbehandlung bzw. mit Spleißschutz und die indirekte Klemmung über Aderendhülse oder Stiftkabelschuh. Die Klemmen sind im Temperaturbereich von –40 bis +105°C einsetzbar und erfüllen die Schutzart IP20. Ihr Bemessungsstrom ist mit 13,5A spezifiziert.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Reverion
Bild: Reverion
Aus Gas mach Strom – und umgekehrt!

Aus Gas mach Strom – und umgekehrt!

Biogas gilt als zentraler Bestandteil des erneuerbaren Energiemix – allerdings ist bei Erzeugung und Verbrauch noch viel ungenutztes Potenzial vorhanden. Dieses will Reverion mit containerbasierten Kraftwerken künftig besser ausschöpfen. Für die Verkabelung der elektrischen Komponenten seiner Brennstoffzellen-Systeme setzt das bayrische Startup auf die Leitungen von Helukabel.

mehr lesen