Portfolio an SPE-Leitungen ausgebaut
Bild: U.I. Lapp GmbH

Die neue Single-Pair-Ethernet-Leitung Etherline T1 Y Flex 1x2x22/7 AWG von Lapp ist eine UL-zertifizierte, zweiadrige Datenleitung für den schnellen Informationsaustauch bei gleichbleibend hohen Datenraten und reduziertem Aufbau. Die Power-over-Data-Line-fähige Leitung gemäß IEEE802.3bu wurde zur Übertragung digitaler Signale im Frequenzbereich bis 600MHz und bis 40m Entfernung konzipiert. Sie ermöglicht die gleichzeitige Leistungs- und Datenversorgung von SPE-Endgeräten mit geringem Energiebedarf bis zu 50W. Der Aufbau der SPE-Leitung garantiert einen idealen Schutz vor elektromagnetischer Störung: Aufgrund einer aluminiumkaschierten Folie sowie Kupfergeflechtschirm mit hohem Bedeckungsgrad SF/UTP ist sie doppelt geschirmt. Zudem ist der PVC-Außenmantel beständig gegenüber Säuren und Laugen und bedingt ölbeständig. Als nach UL-gelistetes Power Limited Tray Cable darf sie auch offen auf Kabelpritschen verlegt werden. Ebenfalls ist sie für Single-Pair-Ethernet-Anwendungen 1000Base-T1 gemäß IEEE802.3bp und 100Base-T1 gemäß IEEE802.3bw geeignet.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Bild: E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Erhöhte Transparenz 
und Flexibilität

Erhöhte Transparenz und Flexibilität

Die Verwendung von Komponenten mit einer IO-Link-Schnittstelle genießt steigende Beliebtheit. Dabei ist die Unabhängigkeit von den verschiedenen Feldbussystemen ein wichtiges Argument. Die Punk-zu-Punkt-Verbindung zwischen IO-Link-Master und den unterschiedlichen IO-Link-Devices ermöglicht eine schnelle Implementierung und Konfiguration. Das stellt die Transparenz bis hin zur jeweiligen Komponente sowie den kontinuierlichen Datenaustausch sicher. Der IO-Link-Master überträgt diese Daten an die Steuerung und erlaubt eine gezielte Auswertung der Messwerte. Abweichungen im Produktionsablauf lassen sich schnell und eindeutig erkennen. Ein frühzeitiges Eingreifen ist möglich und erhöht die Anlagenverfügbarkeit sowie die Qualität der produzierten Güter.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige