Multiplexer mit Ethernet-Anbindung für Ex-Bereiche der Zone 0
Bild: Eaton Electric GmbH

Eaton ergänzt seine Multiplexer-Reihe MTL830 für Temperaturmessanwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0. Der neue Temperatur-Multiplexer-Empfänger MTL838C-MBT verfügt über einen integrierten Ethernet-Anschluss, der die Anbindung vereinfacht und die Integrationsanforderungen verringert. Mit Modbus TCP bietet der Temperatur-Multiplexer eine intelligente Lösung für die Prozessüberwachung und ermöglicht Cloudanbindung für die Analyse von Big Data und Temperaturtrends. Das Gerät ist über PC konfigurierbar, was die Ersteinrichtung und spätere Anpassungen, z.B. bei Produktwechseln, vereinfacht. Durch zwei Sender und einen MTL838C-Empfänger kann ein Multiplexer-System des Anbieters den Status von bis zu 32 Eingängen übermitteln, was die Anzahl der Kabelpaare im Gefahrenbereich von 32 auf eines reduziert. Der M831C verfügt über Zertifizierungen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 0, einschließlich IECEx und ATEX sowie die FM-Zulassung für die Installation in explosionsgefährdeten Division-1-Bereichen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Wann kommt 
der Durchbruch?

Wann kommt der Durchbruch?

Geht es um die moderne industrielle Kommunikationstechnik, führt kein Weg am Trendthema Single Pair Ethernet vorbei. Erste Komponenten wie Steckverbinder, Kabel und PHYs (Physical Layers) sind seit ein paar Monaten verfügbar. Gerätehersteller können nun die ersten Prototypen designen, um die durchgängige ethernetbasierte Kommunikation aufzubauen und den viel zitierten Slogan „Vom Sensor bis zur Cloud“ Realität werden zu lassen.

mehr lesen
Bild: Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG
Bild: Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG
Alle Maschinen vernetzt

Alle Maschinen vernetzt

Die Firma Flestic produziert als Mittelständler im niederländischen Dronten auf einer Produktionsfläche von mehr als 7.000 m² intelligente Verpackungslösungen aus Kunststoff: Neben Flaschen, Töpfen und Verschlüssen zählen auch maßgeschneiderte Kunststoffverpackungen zum Sortiment. Zur Überwachung seiner Produktivität setzt das Unternehmen das MDE-System SmartMonitor von Werma ein.

mehr lesen
Bild: Fischer Connectors GmbH
Bild: Fischer Connectors GmbH
Zuverlässige Datenübertragung mit robuster Konnektivität

Zuverlässige Datenübertragung mit robuster Konnektivität

Die Vernetzung moderner Produktionsstätten im Sinne von IoT erfordert eine umfassende und zuverlässige Konnektivität – und zwar sowohl für die Daten- als auch die Stromversorgung. Konnektivitätslösungen für industrielle Anwendungen müssen robust und leicht zu reinigen sein und industriellen Schutzklassen entsprechen. Dabei spielt auch die passende Kabelkonfektionierung eine entscheidende Rolle.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige