Medizinnetzteile bis 480W

Bild: Puls GmbH

Puls stellt eine komplette Serie an Medizinnetzteilen vor. Die Stromversorgungen sind mit 120 (CP5.241-M1), 240 (CP10.241-M1) und 480W (CP20.241-M1) erhältlich und erfüllen alle vorgegebenen Anforderungen zum Schutz von Patienten und Personal. Durch die Zertifizierung nach IEC60601-1, 3rd Edition und Schutzvorkehrungen gemäß 2 MOPP sind die Stromversorgungen für den sicheren Einsatz geeignet. Auch die EMV-Vorgaben werden gemäß IEC60601-1-2, 4th Edition vollständig erfüllt. Die Geräte sind geräuschlos und haben eine geringe Ausfallwahrscheinlichkeit. Das ermöglicht einen zuverlässigen und wartungsfreien Einsatz über Jahre hinweg, auch im 24/7-Betrieb. Aufgrund der genormten DIN-Schienen-Montage sind die Geräte einfach zu installieren und durch die kompakte Bauform benötigen die Netzteile nur wenig Einbauraum. Die Verdrahtung geht ebenfalls leicht von der Hand und kann durch Anschlüsse mit Federzugklemmen ohne Werkzeug vorgenommen werden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.

mehr lesen
Bild: ET System electronic
Bild: ET System electronic
Stabile Wärmeabfuhr 
für solide Ergebnisse

Stabile Wärmeabfuhr für solide Ergebnisse

Weil von medizintechnischen Geräten im Zweifelsfall Menschenleben abhängen sind die Qualitätsanforderungen dieser Branche außergewöhnlich. Doch nicht nur die Geräte selbst müssen hohen Ansprüchen genügen, sondern auch das Equipment, um sie auf Herz und Nieren zu testen. Dementsprechend sind die dafür genutzten Laborstromversorgungen samt der verbauten Profilkühlkörpern darauf ausgelegt, ihren Dienst dauerhaft zuverlässig und sicher zu verrichten.

mehr lesen