Energieführungsketten in neuen Breiten

Bild: Tsubaki Kabelschlepp GmbH

Tsubaki Kabelschlepp ergänzt sein Portfolio um neue Breiten der Energieführung UA1775. In Kombination mit platzsparenden TS3-Trennstegen ergeben sich so vor allem im Werkzeugmaschinenbau und bei gleitenden Anwendungen auf Portalen bzw. Achsen neue Einsatzbereiche. So sind für die Bauarten 020 (geschlossener Rahmen), 030 (mit außen aufklappbaren und lösbaren Bügeln) und 040 (mit innen aufklappbaren und lösbaren Bügeln) nun Breiten von 275 bis 400mm erhältlich. Das Trennstegsystem TS3 zeichnet sich durch eine Höhenunterteilung aus Kunststoff-Zwischenböden aus und sorgt laut Hersteller für eine bessere Ausnutzung des Innenraums der Energiekette. Standardmäßig wird der neue Trennsteg zur vertikalen Unterteilung innerhalb der Energieführung eingesetzt. Das komplette Trennstegsystem ist im Querschnitt verschiebbar. Die Energieführungskette lässt sich freitragend oder gleitend mit dem ebenfalls neu erhältlichen TKAL-Alu-Guide-System einsetzen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Bild: Rittal GmbH & Co. KG
Da geht noch was

Da geht noch was

Die Low Hanging Fruits sind in der Regel schon lange abgeerntet. Doch um Energie einzusparen, sucht die Industrie beständig nach weiteren Stellschrauben. Dass noch ziemlich Luft nach oben ist, zeigen die Schaltschrank-Kühlgeräte der Serie Blue e+ S von Rittal. Die Neuentwicklung wurde vor Markteinführung von der Firma Diehl Controls in der eigenen Fertigung auf Herz und Nieren geprüft.

mehr lesen
Bild: ET System electronic
Bild: ET System electronic
Stabile Wärmeabfuhr 
für solide Ergebnisse

Stabile Wärmeabfuhr für solide Ergebnisse

Weil von medizintechnischen Geräten im Zweifelsfall Menschenleben abhängen sind die Qualitätsanforderungen dieser Branche außergewöhnlich. Doch nicht nur die Geräte selbst müssen hohen Ansprüchen genügen, sondern auch das Equipment, um sie auf Herz und Nieren zu testen. Dementsprechend sind die dafür genutzten Laborstromversorgungen samt der verbauten Profilkühlkörpern darauf ausgelegt, ihren Dienst dauerhaft zuverlässig und sicher zu verrichten.

mehr lesen