Steckverbinder mit integrierten Filtern

EMV Schnittstellenlösungen

Conec D-Sub Steckverbinder mit integrierten Filtern
Conec D-Sub Steckverbinder mit integrierten FilternBild: Conec Elektronische Bauelemente GmbH

Conec bietet vielfältige D-Sub-Steckverbinder mit integrierter Filtertechnologie an. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, darunter der Standard D-Sub-Filter als C-, LC- und PI-Filter. Die Kapazitätswerte betragen 370, 830 und 1300pF. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit des D-Sub Filter Combination, der ausschließlich als C-Filter verfügbar ist. Für Anwendungen, die eine besonders robuste mechanische Schnittstelle erfordern, stehen auch IP67 D-Sub-Filtersteckverbinder zur Verfügung. Die integrierten Filter dieser Steckverbinder sind mit Kapazitätswerten von 180, 370, 830 und 1300pF erhältlich.

CONEC Elektronische Bauelemente GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Reverion
Bild: Reverion
Aus Gas mach Strom – und umgekehrt!

Aus Gas mach Strom – und umgekehrt!

Biogas gilt als zentraler Bestandteil des erneuerbaren Energiemix – allerdings ist bei Erzeugung und Verbrauch noch viel ungenutztes Potenzial vorhanden. Dieses will Reverion mit containerbasierten Kraftwerken künftig besser ausschöpfen. Für die Verkabelung der elektrischen Komponenten seiner Brennstoffzellen-Systeme setzt das bayrische Startup auf die Leitungen von Helukabel.

mehr lesen