Siemens präsentiert Router für 5G

Ab sofort ist der erste industrielle 5G-Router von Siemens verfügbar.
Ab sofort ist der erste industrielle 5G-Router von Siemens verfügbar.Bild: Siemens AG

Mit Scalance MUM856-1 ist der erste industrielle 5G-Router von Siemens verfügbar. Das Gerät verbindet lokale Industrieanwendungen mit öffentlichen 5G-, 4G (LTE)- und 3G (UMTS)-Mobilfunknetzen. Anlagen, Maschinen, Steuerelemente und andere industrielle Geräte können so über ein öffentliches 5G-Netz aus der Ferne überwacht und gewartet werden. Zudem lässt sich das Gerät in private 5G-Netze einbinden und ermöglicht so Anwendungen wie mobile Roboter in der Fertigung, autonome Fahrzeuge in der Logistik oder Augmented-Reality-Applikationen für Servicetechniker. Durch die robuste Ausführung im IP65-Gehäuse ist der Router auch außerhalb des Schaltschrankes einsetzbar, direkt in der Produktion oder in Außenbereichen. Zur Anbindung von Ethernet-basierten Subnetzen und Automatisierungsgeräten unterstützt der Router das Release 15 des 5G-Standards und ermöglicht somit hohe Übertragungsraten im Downlink bis 1.000MBit/s und bis 500MBit/s im Uplink. Zur Kontrolle des Datenverkehrs und zum Schutz gegen nicht autorisierte Zugriffe tragen verschiedene Sicherheitsfunktionen bei: Dazu gehören eine integrierte Firewall sowie die Authentifizierung der Kommunikationsteilnehmer und Verschlüsselung der Datenübertragung mittels VPN.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Modulare Edge- Computing-Lösung

TTTech Industrial will auf der diesjährigen Hannover Messe zeigen, wie Unternehmen jeder Größe mit Workload-Konsolidierung Kosten einsparen, die Komplexität reduzieren und sogar die Auswirkungen des Chipmangels abfedern können.

mehr lesen

Anzeige