Die Switches können in Zone 2 betrieben werden, während ihre 100Mbit/s schnellen optischen Ports Feldgeräte in der Zone 1 anbinden.