IP20-Buskoppler für Ethernet

Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Mit dem Inline-Buskoppler für Modbus/TCP (UDP) IL ETH BK-PAC erweitert Phoenix Contact das Produktportfolio zum Aufbau von Remote-I/O-Lösungen im Schaltschrank. Der Koppler in Schutzart IP20 unterstützt alle verfügbaren Inline-I/O-Module inklusive der Abzweigmodule zur Eröffnung eines Fernbusstichs. Er ergänzt das Portfolio der kompakten Inline-Buskoppler-Generation um ein weiteres Netzwerk. Der Buskoppler mit je zwei RJ45-Ports ermöglicht Daisy-Chain-Verkabelung und erkennt automatisch die Netzwerk- und Lokalbusgeschwindigkeit. Durch die Update-Fähigkeit kann immer die neueste Firmware auf das Gerät gespielt werden. Der Koppler wird an Steuerungen für Modbus/TCP (UDP) oder direkt an einen PC angeschlossen.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge