Harting-Steckverbinder als neue Profinet-Schnittstelle
Bild: Harting AG & Co. KG

In der neuen PNO-Richtlinie Profinet Cabling and Interconnection Technology – Guideline for Profinet Version 5.0 ist das Ix-Industrial-Steckgesicht von Harting als neuer Standard für Ethernet-Anwendungen spezifiziert worden. Mit dem Ix Industrial sollen Profinet-Anwender eine neue Schnittstelle für Ethernet erhalten, die kleiner und robuster als bisherige RJ45-Lösungen ist. Je nach Anwendungsfall kann der Anwender zwischen einem geraden oder einem gewinkelten Kabelabgang wählen. Für anspruchsvolle Einsatzumgebungen ist die Ix-Industrial-Schnittstelle ab Herbst auch in IP65/67-geschützten Push/Pull-Gehäusen verfügbar.

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige