Lasersensor für strukturierte und metallische Oberflächen

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Die OptoNCDT-1900LL-Sensoren von Micro Epsilon sind zur Abstandsmessung auf metallische und strukturierte Oberflächen in Messbereichen von 10 und 25mm konzipiert. Eine spezielle zylindrische Linse weitet den Lichtpunkt zu einem ovalen Lichtfleck auf. Durch optische Mittelung über den ovalen Lichtfleck werden Unebenheiten der Oberfläche kompensiert. Zusätzlich wird das Signal über Algorithmen verbessert. Vor allem bei Messaufgaben mit reiner Abstandsänderung in Z-Richtung spielen die Sensoren ihre Vorteile aus. Bei Bewegungen in X- oder Y-Richtung sollen sie ebenfalls stabilere Messwerte als vergleichbare Punktsensoren liefern.

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge