Prägegenauigkeit

Die in der westindischen Stadt Nashik ansässige Technoshell hat bereits mehr als 900 Druck- und Verpackungslösungen für Heißfolienprägung, Tubenverschlüsse, -etikettierung und -verpackungen in aller Welt geliefert. Um die Herausforderungen der Kosmetikverpackungsindustrie zu bewältigen, setzt das Unternehmen auf die neuesten Technologien, wie das Vision-System von B&R Automation.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Hochpräzise Synchronisation

Letztes Jahr hat Beckhoff Automation sein Bildverarbeitungsprogramm für die Steuerungs-integrierte Bildverarbeitung rund um Twincat Vision mit eigenen Hardwarekomponenten erweitert. Das SPS-MAGAZIN sprach mit Bernd Stöber, Senior Produktmanager Vision, über die Besonderheiten dieser Komponenten und den damit verbunden Möglichkeiten für die Automatisierung.

mehr lesen
Bild: Pepperl+Fuchs SE
Bild: Pepperl+Fuchs SE
Ohne Schatteneffekte

Ohne Schatteneffekte

Wie viele Pakete liegen auf dem Eingangsförderband? Mit dem Sensorsystem Contour2D von Pepperl+Fuchs lässt sich der Belegungsgrad genau bestimmen. Das System kommt mit einem einzigen Lidar-Sensor und einer speziell entwickelten Auswerteeinheit aus. Schatteneffekte werden dank hoher Winkelauflösung korrigiert, um eine zuverlässige Erfassung zu gewährleisten.

mehr lesen

Grafische Vereinfachung

Komplexe Vision-Applikationen lassen sich mit dem B&R-System nun noch einfacher umsetzen. Möglich wird dies durch einen neuen grafischen Editor in der Software Automation Studio. Klassische Programmierarbeit ist dann nicht mehr notwendig.

mehr lesen

Embedded PCs für Edge-KI und Vision

Die ECX-3000-Serie von Vecow arbeitet mit Intel-Core-Prozessoren der 12. Generation, bietet bis zu acht unabhängige 2.5G-LAN-Anschlüsse und mit maximal vier frontseitigen SSD-Einschüben variable Speichermöglichkeiten.

mehr lesen

Kamerabasierte Drehgeber

Visevi Robotics bietet mit ViseJoint einen bildverarbeitungsbasierten Drehgeber für allgemeine Winkelmessanwendungen ohne Sensoren am Gelenk an. Die Messung eines oder mehrerer Gelenke erfolgt aus der Distanz mit Hilfe einer Bildverarbeitungssoftware und einer Kamera, welche die Gelenke betrachtet.

mehr lesen