Switches mit Schutzart IP67
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Unmanaged Switches für die Feldinstallation erweitern das Angebot an Ethernet-Switches von Phoenix Contact. Die Varianten 1608 und 1708 der Produktfamilie FL Switch 1000 verfügen über die Schutzarten IP65, IP66, IP67 und sollen die Integration von verteilten Sensoren, Aktoren, Kameras und I/O-Stationen in das Netzwerk vereinfachen. Das robuste Gehäusedesign erlaubt die Wahl anspruchsvoller Montageorte. Durch die M12-Anschlusstechnik kann der Anwender zwischen der Verwendung von klassischen M12-Steckverbindern mit Schraubanschluss und dem M12-Push/Pull-Schnellverriegelungssystem des Herstellers wählen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: genua gmbH
Bild: genua gmbH
Security by Diode

Security by Diode

In der Diskussion um die Vernetzung industrieller oder gar kritischer Anlagen gilt in vielen Köpfen noch das Paradigma „No Way!“. Das heißt: Aus Sicherheitsgründen zögern Unternehmen und Betreiber, ihre Maschinen zu vernetzen. Dabei lassen sich sensible Anlagen zuverlässig schützen.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige