Multifunktionsdisplays mit Touchscreen

Bild: Lika Electronic

Die Multifunktionsdisplays der LD-Serie von Lika Electronic bieten ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit. Sie verfügen über ein Siebensegment-Grafikdisplay mit Touchscreen. Die LED-Anzeige ist hell und kontrastreich ablesbar und ermöglicht außerdem, dass die Hintergrundbeleuchtung bei bestimmten Ereignissen rot, grün oder gelb leuchtet (z.B. kann sie beim Überschreiten von Grenzwerten rot aufleuchten). Die Kombination aus Klartext und Touchscreen-Funktionen macht die Parametrierung sehr benutzerfreundlich und intuitiv. Die Schutzart ist IP65. Der Display ist mit zwei 16Bit-Analogeingängen ausgestattet und kann an analoge Geber für Strom (0 bis 20mA, 4 bis 20mA) und Spannung (±10V, 0 bis 10V) angeschlossen werden. Er akzeptiert Signale von Single- und Multiturn-Drehgebern mit SSI-Schnittstelle, einer Auflösung im Bereich von 10 bis 32 Bit und einer Taktfrequenz bis 1MHz.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge