Modulare HMI-Geräteplattform für Reinraum- und Safety-Zonen

Das kabellose EasyConnect-Stecksystem ehöht die Modularität.
Das kabellose EasyConnect-Stecksystem ehöht die Modularität.Bild: R. Stahl Schaltgeräte GmbH

R. Stahl stellt die komplett modular aufgebauten HMI-Bedienstationen Orca vor. Bediener von Anlagen in der Prozessindustrie erhalten damit einen besseren Überblick über die vielfältigen Informationen aus dem Prozess und rund um die Anlage. Neben den 22″-Bedienstationen werden diedrei Displaygrößen 12, 15 und 22″ als Fronteinbaugeräte zur Integration in die Maschine angeboten. Weiter hat der Hersteller das Display von der PC-Einheit separiert und als steckbare Module für die Zonen 1 und 2 sowie Division 2 konzipiert. Dabei werden die Komponenten eines herkömmlichen Bediensystems in zwei Module aufgeteilt: Eine Elektronikbox (E-Box) mit dem Computer bzw. Thin Client und eine Displaybox (D-Box) mit dem Multitouch-Bildschirm. Diese Boxen sind frei miteinander kombinierbar und bieten Flexibilität bei Wartung und Upgrades. Auch können das Display und das Elektronikmodu durch das Stecksystem EasyConnect mit wenigen Handgriffen getrennt und z.B. die Elektronikbox ersetzt werden. Die Geräte sind robust, UV-beständig und frontseitig GMP- als auch reinraumtauglich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge