Lüfterlose 7″-Panels

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG

Sigmatek bietet lüfterlose 7″-HMI mit OPC-UA-Unterstützung. Je nach Anforderung kann der Anwender zwischen resistivem Single- oder projiziert kapazitivem Multi-Touchscreen wählen, sowie zwischen unterschiedlichen Prozessoren, Auflösungen und IP-Schutzarten. Die ETT-Panels sind mit zahlreichen Schnittstellen wie Ethernet, CAN, USB ausgestattet, einige Modelle mit RS232, RS485/Modbus oder TTY. Standardmäßig sind die 7″-Widescreen-Panels für den Schaltschrankeinbau konzipiert. Für die Tragarmmontage steht das ETT 7321 mit Vesa75-Befestigungsmöglichkeit bereit. Das ETT 736 mit Edelstahlfront in Schutzart IP65 eignet sich für Applikationen mit hohen Hygieneanforderungen. Der Widescreen bietet mit 154x85mm ausreichend aktive Fläche zur übersichtlichen Darstellung.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Exor Deutschland GmbH
Bild: Exor Deutschland GmbH
Freiheit in der Cloud

Freiheit in der Cloud

Wie man Hard- und Software zu einer zukunftsfähigen Automatisierungslösung kombiniert, hat Exor auf der SPS 2022 gezeigt.
Zunehmendes Gewicht erhält dabei die hauseigene Cloudplattform Corvina. Welche Vorteile sich für den Anwender ergeben, hat Udo Richter, General Manager in Deutschland, dem SPS-MAGAZIN
vor Ort auf der Messe in Nürnberg erklärt.

mehr lesen