Gateways zwischen HMI und Maschinen

 Das Full-Range-Modul ermöglicht 
die Anbindung von HMI-Panels an bis zu 100m entfernte Anwendungssteuerungen.
Das Full-Range-Modul ermöglicht die Anbindung von HMI-Panels an bis zu 100m entfernte Anwendungssteuerungen.Bild: Rafi GmbH & Co. KG

Rafi hat für seine Glasscape-Touch-Bediensysteme die Gateway-Plattform Extended Display Link entwickelt, die eine verlustfreie Echtzeit-Übertragung von Video- und Audio-Signalen, Nutzereingaben, USB-Daten, Internet- und Netzwerkprotokollen über Entfernungen von bis zu 100m gewährleisten soll. Die Lösung basiert auf je einem Gateway-Modul zur Installation in bzw. an der Applikationssteuerung sowie einer darauf abgestimmten, direkt in den Displays integrierten Gegenstelle. Abhängig von den zu überbrückenden Entfernungen und der gewünschten Bandbreite sind die Gateways in den drei aufsteigenden Leistungsklassen Short Range, Mid Range und Full Range verfügbar.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Exor Deutschland GmbH
Bild: Exor Deutschland GmbH
Freiheit in der Cloud

Freiheit in der Cloud

Wie man Hard- und Software zu einer zukunftsfähigen Automatisierungslösung kombiniert, hat Exor auf der SPS 2022 gezeigt.
Zunehmendes Gewicht erhält dabei die hauseigene Cloudplattform Corvina. Welche Vorteile sich für den Anwender ergeben, hat Udo Richter, General Manager in Deutschland, dem SPS-MAGAZIN
vor Ort auf der Messe in Nürnberg erklärt.

mehr lesen