Automatica 2018: Intelligente Automation und Robotik

Big Business 2018

Über 43.000 Besucher aus 100 Ländern strömten 2016 zur Automatica nach München. Die Messe vereinte dabei erfolgreich Lösungen der intelligenten Automation und Robotik mit Schlüsseltechnologien für verschiedene Branchen. Bereits sieben Monate vor Messebeginn der nächsten Veranstaltung (19.-22. Juni 2018) verriet Armin Wittmann, Projektgruppenleiter Automatica bei der Messe München erste Informationen zur automatica 2018.
Die automatica 2018 bündelt das weltweit größte Angebot an Industrie- und Servicerobotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten.
Die automatica 2018 bündelt das weltweit größte Angebot an Industrie- und Servicerobotik, Montageanlagen, industriellen Bildverarbeitungssystemen und Komponenten.

Warum war die automatica 2016 so erfolgreich?

Die letzte Automatica war zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Themen und am richtigen Ort. Die gute wirtschaftliche Situation im Inland und die hohe weltweite Nachfrage nach Automatisierungstechnik auf der einen Seite trafen in München auf Zukunftsthemen, die die Welt bewegen: Die Digitalisierung der Industrie, die Mensch-Maschine-Kooperation und Fragen nach der Arbeit der Zukunft.

Inwieweit trägt die Industrie 4.0 zum Erfolg der Messe bei?

Die Digitalisierung setzt weltweit tiefgreifende Veränderungen in Gang – auch in der Produktion. Die Präsenz von führenden Firmen und der inhaltliche Austausch machen die Messe zu einer wichtigen Branchenplattform. Die Messe verschafft somit Orientierung und Überblick.

Sie haben Industrie 4.0 auch unter dem Slogan Arbeit 4.0 zusammengefasst. Was verstehen Sie darunter?

Die Einführung neuer Technologien zieht immer auch neue Anforderungsprofile nach sich. Das gilt auch für den Menschen. Mit dem Slogan Arbeit 4.0 versuchen wir, Antworten darauf zu geben, welche Fähigkeiten der Mitarbeiter der Zukunft mitbringen sollte.

Seiten: 1 2 3 4Auf einer Seite lesen

Thematik: Automation & IT
Ausgabe:
Messe München GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Klarer Fokus auf IIoT und Digitalisierung

Die digitale Transformation hat sich zu einem festen Bestandteil im Alltag der Industrieunternehmen entwickelt. Doch sind deren Wege sehr individuell und noch viele Fragen offen. Entsprechende Antworten fokussiert der diesjährige Automatisierungstreff mit seinem Workshop-Angebot und dem außergewöhnlichen Marktplatz Industrie 4.0.

mehr lesen