SPS-MAGAZIN 6 (Juni) 2021

Bild: Knowtion GmbH
Bild: Knowtion GmbH
Data Driven Maintenance

Data Driven Maintenance

Die aktuelle Generation von Maschinen und Anlagen kann eine große Menge von Daten liefern, die meist in einer Cloudlösung gespeichert und im Bedarfsfall analysiert wird. Gleichzeitig werden Embedded Devices immer leistungsfähiger, wodurch bereits neuronale Netze in solchen Systemen eingelernt und ausgeführt werden können. Das hierin liegende technische Potenzial zur automatisierten Überwachung ist also vorhanden, bleibt aber noch oft ungenutzt.

mehr lesen
Bild: Getriebebau Nord GmbH & Co. KG
Bild: Getriebebau Nord GmbH & Co. KG
Fit für IIoT-Umgebungen

Fit für IIoT-Umgebungen

Mit dem dezentralen Frequenzumrichter Nordac ON steht eine einfach zu integrierende Lösung für kleine
Leistungsbereiche bereit, die auch dem Warehouse-Bereich einen wirtschaftlichen Zugang zu dezentralen
Antriebslösungen eröffnen soll. Er bietet im Zusammenspiel mit IE3-Asynchronmotoren einen hohen Systemwirkungsgrad und bringt mit Ethernet-Schnittstelle, kompakter Bauweise und SPS-Funktionalität wichtige
Eigenschaften für zukunftsfähige Anwendungen mit.

mehr lesen
Bild: Aucotec AG
Bild: Aucotec AG
Disziplinübergreifend sicher

Disziplinübergreifend sicher

Mit der neuesten Version der Kooperationsplattform Engineering Base (EB) stellt Aucotec erstmals ein neues Sicherheitspaket für Ingenieure im Anlagenbau vor. Von Qualitätssicherungs-Tools über automatisierte Eigensicherheitsberechnung (Ex i) bis zum justiziablen e-Signing des digitalen Zwillings hat der Anbieter das Thema Sicherheit in der datenzentrierten Plattform ausgebaut.

mehr lesen
Bild: Avibia GmbH
Bild: Avibia GmbH
Der Motor als Sensor

Der Motor als Sensor

Elektromotoren und Maschinen sind mechanisch über Riemen, Kupplungen, Getriebe oder direkt miteinander verbunden. Über diese konstruktive Ankopplung werden Schwingungen der Arbeitsmaschine oder mechanische Prozessstörungen auf den Motor zurück übertragen. Dort bilden sich diese Effekte in Motorstrom und -spannung ab. Mit einer geeigneten Messtechnik können die Rückwirkungen noch in den elektrischen Zuleitungen des Motors im Schaltschrank gemessen, ausgewertet und den verursachenden Symptomen zugeordnet werden.

mehr lesen
Bild: ©PhotographerIncognito/shutterstock.com
Bild: ©PhotographerIncognito/shutterstock.com
Hochverfügbar 
und zugriffssicher

Hochverfügbar und zugriffssicher

Für den Betrieb und den Ausbau des Netzwerks seiner CNG-Tankstellen suchte ein indischer Betreiber eine passende Steuerungs- und Überwachungstechnik. Auf Basis der PLCnext-Plattform ist eine zuverlässige Lösung im Ex-Bereich entstanden, bei der die vorhandenen Steuerungen der Kompressoren, Tanksäulen etc. mit geringem Aufwand eingebunden worden sind. Großen Wert hat der Betreiber zudem auf die fehlerfreie Funkübertragung innerhalb der Stationen sowie die Zugriffssicherheit bei der Kommunikation mit der Zentrale gelegt.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Schaeffler und DLR kooperieren

Schaeffler und das Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben im Rahmen der Automatica 2022 in München offiziell eine Kooperation bekanntgegeben.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige