Überarbeitete Befehls- und Meldegeräte
Bild: Eaton Industries GmbH

Die ergonomischen Befehls- und Meldegeräte der Baureihe RMQ-Titan werden durch neue flache und attraktive M30-Frontelemente und platzsparende Flat-Rear-Kontakt- und LED-Elemente ergänzt. Maschinen werden so nicht nur kompakter, sondern erhalten auch ein modernes Aussehen. Durch ihre Modularität und in Kombination mit dem RMQ-Programm entstehen unzählige Design-Möglichkeiten für die intuitive Benutzerführung. Die automatische Anpassung an die Blechstärke und der Verdrehschutz bei Montagebohrungen mit und ohne Nut vereinfachen den Einbau der Frontelemente. Integrierte Multi-Color-LEDs verleihen Maschinen und Anlagen ein besonderes Erscheinungsbild.

Vorteile:

•Flaches Design für moderne Maschinenkonzepte

•Keine überstehenden Teile bei Drucktasten und Leuchtmeldern

•Einfaches Montage-Handling

•Einfache Reinigung

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Höchstmaß an Einfachheit

Digi-Key stellt das DK IoT Studio vor. Die integrierte Entwicklungsumgebung soll Entwicklern und Anbietern die Erstellung von IoT-Lösungen erleichtern: In wenigen Minuten von der Idee zum Prototyp, ganz ohne einen Code zu schreiben.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige