Embedded Systeme mit TSN und Highspeed Ethernet Interfaces
Bild: MicroSys Electronics GmbH

Für die vielfältigen und zunehmenden Kommunikationsanforderungen industrieller Systemlösungen stellt Microsys eine komplette Familie Single Board Computer und Development Kits vor. Die Systeme unterstützen den Time Sensitive Networking-Standard für die zuverlässige Datenübertragung in Echtzeit über Ethernet. Zahlreiche Highspeed Ethernet Interfaces stehen für die Anbindung traditioneller Netzwerke zur Verfügung. Auf den Boards sind dafür unter anderem 2x10Gbit, bis zu fünf konfigurierbare 1GBit, 1xPCIe x4 Ports und 8x1GBbit TSN Interfaces vorgesehen. Die weitere I/O-Infrastruktur umfasst 2xUSB3.0, 1xSD-Card, UART, GPIO, I2C/SPI Schnittstellen und einen JTAG-Port für das Debugging. Die Basisboards entsprechen dem MicroSys MPX-2 System on Module Standard und sind damit für MPX SoMs mit NXP’s QorIQ LS1043A/46A/88A and T1042 CPUs ausgelegt.

MicroSys Electronics GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Höchstmaß an Einfachheit

Digi-Key stellt das DK IoT Studio vor. Die integrierte Entwicklungsumgebung soll Entwicklern und Anbietern die Erstellung von IoT-Lösungen erleichtern: In wenigen Minuten von der Idee zum Prototyp, ganz ohne einen Code zu schreiben.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige