Positionsschalter in vier Bauformen

Bild: norelem Normelemente KG

Norelem hat jetzt mechanische Positionsschalter neu im Sortiment. Das Basisgerät ist mit einem klappbaren Gehäusedeckel ausgestattet, der sich per Schraubendreher öffnen und werkzeuglos wieder schließen lässt. Für die Leitungseinführung ist eine Öffnung in der Größe M20x1,5 vorgesehen. Der Anschluss der Leitungen erfolgt über Schraubklemmen. Das Basisgerät ist mit einem Druckbolzen als Betätiger ausgestattet. Je nach Anfahrsituation kann dieser optional auch ausgetauscht werden. Die Betätiger sind in vier unterschiedlichen Bauformen erhältlich. Die Positionsschalter sind in Schutzarten bis IP67 erhältlich. Durch die Zwangsöffnung garantieren sie einen zuverlässigen Betrieb.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Kamerabasierte Drehgeber

Visevi Robotics bietet mit ViseJoint einen bildverarbeitungsbasierten Drehgeber für allgemeine Winkelmessanwendungen ohne Sensoren am Gelenk an. Die Messung eines oder mehrerer Gelenke erfolgt aus der Distanz mit Hilfe einer Bildverarbeitungssoftware und einer Kamera, welche die Gelenke betrachtet.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige