Positionsschalter in vier Bauformen

Bild: norelem Normelemente KG

Norelem hat jetzt mechanische Positionsschalter neu im Sortiment. Das Basisgerät ist mit einem klappbaren Gehäusedeckel ausgestattet, der sich per Schraubendreher öffnen und werkzeuglos wieder schließen lässt. Für die Leitungseinführung ist eine Öffnung in der Größe M20x1,5 vorgesehen. Der Anschluss der Leitungen erfolgt über Schraubklemmen. Das Basisgerät ist mit einem Druckbolzen als Betätiger ausgestattet. Je nach Anfahrsituation kann dieser optional auch ausgetauscht werden. Die Betätiger sind in vier unterschiedlichen Bauformen erhältlich. Die Positionsschalter sind in Schutzarten bis IP67 erhältlich. Durch die Zwangsöffnung garantieren sie einen zuverlässigen Betrieb.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen