Motorbaureihe für Betrieb am Umrichter
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG

In der Baureihe DRS/DR2S stellt SEW-Eurodrive Motoren zur Verfügung, die speziell für die Betriebsart S9 am Frequenzumrichter ausgelegt sind. Sie arbeiten mit dem sogenannten Eckpunkt 400V Spannung und 53Hz Frequenz. Die ausschließlich für den Umrichterbetrieb zugelassenen Motoren, haben ein angepasstes Typenschild und erlauben einen 1:1-Austausch mit Netzmotoren der gleichen Baureihe. Im ersten Schritt umfasst die Serie DR2S-Baugrößen von 71 bis 80 und DRS-Typen von 90 bis 180M Achshöhe. Im dritten Quartal 2021 sollen weitere Baugrößen ergänzt werden.

SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Hengstler GmbH
Bild: Hengstler GmbH
Kompakte Drehgeber bis 10MHz

Kompakte Drehgeber bis 10MHz

Der Multiturn-Absolutwertgeber Acuro AD36 aus dem Hause Hengstler verfügt über eine durchgehende 8mm-Hohlwelle und liefert vollständig digitale Positionsdaten mit einer Auflösung bis 22Bit (Singleturn) und 12Bit (Multiturn) über eine bidirektionale BiSS-Schnittstelle mit einer variablen Taktrate bis 10MHz.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige