Motion Control

Modbus-RTU-Unterstützung für Sinamics S200

Bild: Siemens AG

Die Sinamics-S200-Version PTI (Pulse Train Input) von Siemens bietet jetzt eine vollständige Unterstützung für das Modbus RTU-Protokoll. Das soll die Kompatibilität und Flexibilität für bestehende Systeme verbessern und eine einfache Konnektivität und Datenübertragung zwischen Geräten ermöglichen. Darüber hinaus bietet das neue Update der Firmware V6.3 HF3 auch weitere Verbesserungen für Leistung und Benutzerinteraktion, wie die Umkehr-CAM-Funktion. Zusätzlich bietet der aktualisierte Webserver eine benutzerfreundlichere Benutzeroberfläche, die speziell auf die PTI-Version zugeschnitten ist und das Engineering-Erlebnis einfacher und effizienter macht

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen