Weg- und Positionserfassung

Magnetische Inkrementalgeber für Linearmotoren

Die Kombination von Linearmotoren mit dem magnetischen Inkrementalgeber IKS9 von Bogen erlaubt zuverlässige und anpassungsfähige Automatisierungsanwendungen.
Die Kombination von Linearmotoren mit dem magnetischen Inkrementalgeber IKS9 von Bogen erlaubt zuverlässige und anpassungsfähige Automatisierungsanwendungen. Bild: Lika Electronic

Der magnetische Inkrementalgeber IKS9 von Bogen für Linearmotoren bietet hohe Präzision und Zuverlässigkeit. Mit einer Auflösung bis 20nm und einer Bewegungsgeschwindigkeit von mehr als 100m/s ist der Geber auf anspruchsvolle Aufgaben ausgelegt. Ein robustes Design in IP67 machen ihn resistent gegen Verschmutzung, Vibrationen und Temperaturschwankungen. Durch einstellbare Parameter wie Auflösung, Schnittstelle und Frequenz kann er laut Hersteller unkompliziert konfiguriert werden, um spezifische Anwendungsanforderungen zu erfüllen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen