Integrierte Antriebe für AGVs, Roboter- und Cobothersteller

Bild: Heidrive GmbH

Heidrive bietet auf Basis des neu entwickelten modularen Baukastens speziell konzipierte Antriebe für Roboter- und AGV-Hersteller an. Bei den integrierten Antrieben wird ein 24/48V-Regler direkt im Motorprofil platziert, wodurch der Einbau in einen Roboterarm aufgrund der Kompaktheit leicht möglich gemacht wird. Durch die Integration der Servoregler kann auf Schaltschränke nahezu verzichtet und der Verdrahtungsaufwand deutlich reduziert werden. Zudem bieten die dezentralen Antriebe mit ihrem 40x40mm-, 60x60mm- oder 80x80mm-Flansch ein hohes Leistungs- und Steuerungsvermögen. Ein weiterer Vorteil der integrierten Antriebe besteht im niedrigen Rastmoment bei hoher Energieeffizienz.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Weitere Beiträge

Kompakter Regler

Der Gleichstromregler MTR 101 bietet Schutz vor Überlastung durch zu hohen Ausgangsstrom oder vor Rückstrom.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige