Hygienesichere Lineareinheiten

Bild: DiMotion GmbH

@Grundschrift_NH_K01:Speziell für die Lebensmittelindustrie hat DiMotion eine Linearachse entwickelt, die komplett aus Edelstahl besteht. Die Serienachse ist in zwei Baugrößen unter der Bezeichnung LDMB 50 und LDMB 80 erhältlich. In ihrer Leistung soll sie sowohl in Bezug auf Abmessungen, Tragzahlen und Vorschubkräfte als auch auf die Bewegungs- und Positioniergenauigkeit mit einer Aluminiumachse vergleichbar sein. Die Serienachsen sind so gestaltet, dass sie den hohen Ansprüchen in der Lebensmittelverarbeitung gerecht werden sollen. Die Komponenten sind aus korrosionsbeständigem Stahl gefertigt, elektropoliert und die Achsen verfügen über eine offene, leicht zu reinigende Bauweise. Sie sind darüber hinaus wartungsarm und dauergeschmiert. Die Wiederholgenauigkeit liegt bei bis zu 0,1mm, die höchste Geschwindigkeit bei 4m/s und die maximale Beschleunigung bei 50m/s².

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen