Hochgenaue Safety-Positionsmessung

Bild: Hengstler GmbH

Hengstler hat den Absolutwertgeber Acuro AD37 speziell für dynamische Anwendungen mit hohen Safety- und Genauigkeitsanforderungen entwickelt (SIL3, PLe Kat.3). Der Drehgeber bietet eine Genauigkeit von ±36arcsec sowie eine Auflösung von 20Bit im Singleturn- und 12Bit im Multiturn-Betrieb. Dank der Acuro-Link-Schnittstelle (Ein-Kabel-Technik) übermittelt der Drehgeber zudem neben Safety-relevanten Daten auch die Wicklungstemperatur des Motors an die übergeordnete Steuerung. Der Absolutwertgeber lässt sich zudem über die integrierte Countex-Kupplungsnabe spielfrei an jede Welle anbinden. Die Kupplung bietet eine höhere Drehsteifigkeit als vergleichbare Verbindungselemente und daher auch bessere dynamische Eigenschaften.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Tool für Elmo Motion Controller

Elmo Motion Control bringt mit Composer2 ein kostenloses Tool, mit dem Maschinenkonstrukteure auf einfache Weise ihre eigenen Steueralgorithmen in Platinum-Antrieben und mehrachsigen Motion Controllern des Unternehmens entwickeln, testen und implementieren können.

mehr lesen