Unterwegs mit dem Process Fieldbus

Gerade für Einsteiger erscheint die Welt der industriellen Kommunikation als vielschichtige und bisweilen verwirrende Mischung aus Feldbussen, Softwarepaketen und Medien. Die Autoren des Buches wollen dem Abhilfe schaffen und fordern humorvoll auf, sie auf ihrer \’Busfahrt\‘ zu begleiten und die Welt der Kommunikationsstandards Profibus und Profinet zu entdecken. Dabei wird nicht zum Ziel gesetzt, ein allumfassendes Handbuch zu erstellen, sondern nachzuweisen, dass Netzwerkbetrieb mit einem guten Verständnis industrieller Kommunikation und einer sorgfältig geplanten Installation sowohl positiv als auch schmerzfrei sein kann. Damit fungiert das Buch als Einführung und Grundlage, die vor allem Einsteigern Informationen über die Themen BUS-Betrieb, Protokolldetails, physikalische Schichten und Netzwerke, Grundlagen des Netzwerkdesigns, Tipps und Tricks zur Installation, Inbetriebnahme, Wartung, Plant Assen Management und Fehlerbehebung geben kann.

PROFIBUS Nutzerorganisation
http://www.profibus.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Starterset ermöglicht flexible und hygienische Abfüllprozesse

Starterset ermöglicht flexible und hygienische Abfüllprozesse

Ständig wechselnde Konsumententrends, kleinere Chargen sowie Nachhaltigkeit sind wichtige Themen, welche auch die Getränkeindustrie vor Herausforderungen stellen. Ein flexibler und modularer Fertigungsprozess ist gefragt – beispielsweise beim Abfüllen von Getränken in Bechern. Mit dem Starterset 637 bietet SEW-Eurodrive für den aseptischen Bereich eine ganzheitliche, schnell einsetzbare und flexible Automatisierungslösung, die diesen Anforderungen begegnet – und zusätzlich die hohen hygienischen Standards der Getränkeindustrie erfüllt.

mehr lesen