Universal-Code-Leser

Der kompakte Universal-Code-Leser MAC335 von Pepperl+Fuchs kann alle gängigen 1D- und 2D-Codesymbologien in einem großen Abstandsbereich ohne mechanische Änderungen lesen. Durch seine Fähigkeiten wie z.B. Java-Skript-Funktionalität, hohe Auflösung, Schutzart IP65 und grafische Bedienungssoftware Vision-Configurator ist er für viele industrielle Anwendungen geeignet. Der stationäre Universal-Code-Leser kann die gängigen 1D- und 2D-Codes (25 verschiedene Codesymbologien) lesen. Der Kompaktleser kann Codes in einem Abstandsbereich von 20mm bis 300mm erkennen. Das ermöglicht die sichere Lesung von Codes, ohne die Objektive mechanisch verstellen oder andere Objektive oder Code-Leser-Varianten einsetzen zu müssen. Mit seiner Auflösung von 1,3Megapixeln kann er kleine und große Codes mit einer Einstellung lesen. Motek 2010: Halle 3, Stand 3361

Pepperl+Fuchs SE
http://www.pepperl-fuchs.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge