Studie \’Digital Business Readiness\‘

Die digitale Transformation ist in einigen Branchen bereits in vollem Gange. Andere Branchen befinden sich jedoch noch am Anfang des Transformationsprozesses. Um herauszufinden, wie deutsche Unternehmen bezüglich Digitalisierung aufgestellt sind und wie sie an das Thema herangehen, hat Crisp Research 100 Unternehmen für die Studie \’Digital Business Readiness\‘ befragt. Zu fast gleich großen Prozentsätzen sehen sich die Befragten zum einen Teil als aktive Gestalter oder Profiteure der Digitalisierung, zum anderen Teil lediglich als Mitläufer, die nur die notwendigsten Schritte umsetzen. 19% bezeichnen sich selbst sogar als Skeptiker der Digitalisierung. Allerdings treibe der Kunde die Unternehmen zur Digitalisierung an. Die gestiegenen Erwartungen im Bereich User Experience und Interaktion setzten Unternehmen einem hohen Erfolgsdruck aus. Daher wird mit digitalen Veränderungen meist im Bereich des Kundenservices und des Vertriebs gestartet. Etwa drei Viertel der Befragten sehen sich bei der Umsetzung der Digitalisierung gut aufgestellt.

insinno GmbH
http://www.insinno.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge