State Machine Erweiterung für Automatisierungssoftware

APOSS von zub machine control ist eine Programmiersprache mit einer Syntax für die Programmierung von Antriebssteuerungen. Schwerpunkt der aktuellen Version sind hierarchische State Machines. Sie sind ein Instrument für Anwender deren Ziel übersichtliche und klar strukturierte Programme sind, die sich bei der Erweiterung und Änderung von Programmen nur um die lokale Funktionalität kümmern wollen und nicht um den kompletten Overhead. Mit APOSS können State Machines definiert, Ereignisse verarbeitet und Zustandswechsel veranlasst werden. Die Programmierer müssen lediglich die States entwerfen, die Events definieren und festlegen was passieren soll. Das Ausführen der State Machine wird dann von APOSS übernommen.

zub machine control AG
http://www.zub.ch

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge