Stabiler, flexibler und robuster: elektromotorische Hubsäule überarbeitet

Auf der Motek präsentiert RK Rose+Krieger die elektromotorische Hubsäule Multilift in überarbeiteter Form. Mit einem flachen Design bietet Multilift II Hubkräfte bis 3.000N. Damit eignet sich die Säule sowohl für Synchron-Verstellaufgaben im Sonder- und Serienmaschinenbau als auch für die Höhenverstellung der Montagearbeitstische in ergonomischen Arbeitsplatzsystemen. Neu ist u.a. eine beidseitige Montagenut im Außenprofil der Hubsäule, die auf das RK-Profilsystem abgestimmt ist und entsprechende Nutensteine aufnehmen kann. Der Hersteller liefert die Hubsäule in der Synchronvariante im vorkonfektionierten Plug&Work-Paket aus. Das vollständig vorinitialisierte Paket besteht aus zwei Multiliften, einer Compact-e-3-EU-Steuerung, einem Netzkabel und Abdeckprofilen sowie einem optionalen Handschalter. Multilift II lässt sich mit Hilfe von Montageplatten unkompliziert auf gängige Profilsysteme montieren. Optional erhältliche Ausgleichsplatten erleichtern die Ausrichtung der Hubsäulen und vermeiden Verspannungen.

RK Rose+Krieger GmbH • www.rk-rose-krieger.com

RK Rose+Krieger GmbH
http://www.rk-rose-krieger.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen