Positionsrückmeldung an stehenden Antrieben

Der Efector Valvis ist für die Rückmeldung von Ventilpositionen an stehenden Antrieben bis 80mm Verfahrweg konzipiert. Durch seinen Einsatz entfällt die Montage mehrerer einzelner Positionsmelder an der Armatur. Das System arbeitet nach dem induktiven Wirkprinzip. Resultierend aus einer Auflösung von 0,2mm erkennt der Sensor selbst kleinste Veränderungen der Ventilposition. Über drei Schaltausgänge lässt sich die Stellung des Ventilkolbens zuverlässig anzeigen: Ventil offen, Ventil geschlossen oder eine beliebige Mittelstellung z.B. für den Reinigungsprozess. Drei farbige LEDs signalisieren hierbei den jeweils geschalteten Ausgang. Die Programmierung erfolgt mittels Tastendruck.

ifm electronic gmbh
http://www.ifm-consulting.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen